Willkommen bei den Königsborussen
Willkommen bei den Königsborussen

Blick zurück

Lang, lang ist´s her, aber die etwas älteren Königsborussen werden sich sicher noch an einen Spieler der Borussia der besonderen Art erinnern.

 

Er war Genie und ein Zauberer am Ball, war Rebell und extravagant, und gehörte in den 70´ern der legendären Nationalmannschaft um Beckenbauer und Co. an, die 1972 Europameister und kurz danach

1974 auch Weltmeister wurden.

 

Er scheute auch nicht davor zurück, sich nach einer "Strafversetzung auf die Ersatzbank" 1973 beim DFB Pokal Finale in Düsseldorf gegen der Erzrivalen 1. FC Köln selbst einzuwechseln und kurz nach der Einwechslung auch noch das entscheidende Siegtor zu schießen.

 

Ich bin überzeugt, man muss nicht älteren Jahrganges sein um spätestens jetzt zu wissen, um wen es sich handelt, Günter Netzer, einen der genialsten Spielmacher seiner Zeit.

 

Hier findet Ihr einen interessanten Artikel dazu:

 

http://www.welt.de/sport/fussball/article155824292/Ueber-Guenter-Netzers-Erfolgsrezept-aergern-sich-heute-noch-viele.html

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Königsborussen